| 00:25 Uhr

Große Pferdegala: Landgestüt bietet morgen Kunst auf vier Beinen

Zweibrücken. Diesen Samstag, 26. März, öffnet das Landgestüt Zweibrücken seine Türen zur Großen Pferdegala, ab 19 Uhr in der beheizten Reithalle. Spektakulär inszeniert, erwartet die Zuschauer ein Mix aus Hengstschau, Rassevorstellungen und Schaunummern

Zweibrücken. Diesen Samstag, 26. März, öffnet das Landgestüt Zweibrücken seine Türen zur Großen Pferdegala, ab 19 Uhr in der beheizten Reithalle. Spektakulär inszeniert, erwartet die Zuschauer ein Mix aus Hengstschau, Rassevorstellungen und Schaunummern. Neben der aktuellen Hengstkollektion werden viele andere Pferderassen wie Araber, Pfalz-Ardenner-Kaltblüter, Friesen, Isländer, Spanier Quarter und verschiedene Ponyrassen präsentiert. Akrobaten und Tänzer in prachtvollen Kostümen sowie Comedy-Einlagen runden das Programm ab.Das Publikum kann sich wieder auf viele Stars der internationalen Pferde-Showszene freuen. Die Thunderguys aus Belgien gehören zu den besten Stuntreitern Europas und sorgen mit ihren halsbrecherischen Stunts für atemberaubende Momente. Roland Heiß, der berühmte Feuerreiter von der Apassionata, wird dem Publikum mit seiner imposanten Feuerkäfig-Show einheizen. Neben Pferden werden auch weitere Vierbeiner die Zuschauer beeindrucken: Stargast ist Hundedompteur Wolfgang Lauenburger, bekannt aus "Stars in der Manege", der mit seiner eindrucksvollen Hundedressur die Lacher auf seiner Seite haben wird. Diese und viele andere spektakuläre Momente erwarten die Besucher - faszinierende Welt der Pferde, internationale Showstars, große Reitkunst und Traumpferde. red

Karten 15 bis 30 Euro, Telefon (0 63 32) 86 16 11; www.landgestuet-zweibruecken.de.