| 10:30 Uhr

Glätte: Autofahrer kracht gegen Baum

Zweibrücken. Schwere Verletzungen hat sich ein 34-jähriger Autofahrer am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der L 471 am „Stambacher Berg“ zugezogen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann in Richtung Contwig unterwegs, als er in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn von der Straße abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Durch den Aufprall wurde der 34.Jährige so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Am total demolierten Wagen des Mannes entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.