| 23:10 Uhr

Aufmerksamer Fahrzeughalter
Geschädigter verfolgt Unfallfahrzeug

Am Mittwoch gegen 21:45 Uhr streifte ein silberner Reisebus mit Kaiserslauterer Kennzeichen beim Verlassen des Parkplatzes der Fasanerie in Zweibrücken einen dort geparkten Volkswagen Passat. Der Fahrer verließ mit seinem Bus den Parkplatz, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Eigentümer des VW Passat befand sich allerdings in unmittelbarer Nähe des Unfallgeschehens und fuhr mit seinem beschädigten Fahrzeug hinter dem Bus her, um den Fahrer auf den von ihm verursachten Schaden aufmerksam zu machen. Das gelang ihm zwar nicht – durch Ermittlungen in Ramstein konnte der Fahrer aber zeitnah ermittelt werden.