| 21:20 Uhr

Unfallflucht
Geparkter Mietwagen im Etzelweg gestreift

Ein gemieteter, schwarzer 4er BMW ist am Donnerstag zwischen 7.30 Uhr und 15.35 Uhr in Zweibrücken beschädigt worden. Ein 35-jähriger Mann aus dem Mandelbachtal hatte das Auto mit Münchner Kennzeichen im Etzelweg in Höhe des Anwesens 227 abgestellt. Während des Parkens waren die Spiegel am Fahrzeug angeklappt. Als der Mann wieder zu dem BMW kam, hing der Außenspiegel der Fahrerseite nur noch von der Kabelverbindung gehalten herab. Vermutlich wurde das Auto durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestreift, wie die Polizeiinspektion Zweibrücken mitteilte. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 700 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle.

Ein gemieteter, schwarzer 4er BMW ist am Donnerstag zwischen 7.30 Uhr und 15.35 Uhr in Zweibrücken beschädigt worden. Ein 35-jähriger Mann aus dem Mandelbachtal hatte das Auto mit Münchner Kennzeichen im Etzelweg in Höhe des Anwesens 227 abgestellt. Während des Parkens waren die Spiegel am Fahrzeug angeklappt. Als der Mann wieder zu dem BMW kam, hing der Außenspiegel der Fahrerseite nur noch von der Kabelverbindung gehalten herab. Vermutlich wurde das Auto durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestreift, wie die Polizeiinspektion Zweibrücken mitteilte. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 700 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle.

Auch in diesem Fall werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail unter pizweibruecken@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.