| 13:51 Uhr

Geisterfahrer auf A 8 bringt Frau in Gefahr

Zweibrücken. Ein Geisterfahrer hat am Samstag auf der Autobahn 8 bei Zweibrücken beinahe einen schweren Unfall verursacht.

In der Nähe der Abfahrt Ernstweiler gefährdete er laut Zeugenaussagen eine andere Fahrerin. Diese drehte sich nach einem Ausweichmanöver mit ihrem Auto mehrmals und erlitt einen Schock. Ihr Fahrzeug wurde nach ersten Feststellungen nicht beschädigt, wie das Polizeipräsidium Westpfalz berichtet. Der Falschfahrer setzte seine Fahrt fort. Etliche beunruhigte Verkehrsteilnehmer meldeten gegen 17 Uhr den Geisterfahrer der Polizei . Er sei von der Auffahrt Ernstweiler in Richtung Pirmasens auf der ins Saarland führenden Gegenfahrbahn unterwegs gewesen. Von dem Geisterfahrer ist nur bekannt, dass er wohl einen roten Kleinwagen mit Kennzeichen NK fuhr.

Die Polizei bittet um Hinweise, Tel. (0 63 32) 97 60.