| 19:27 Uhr

Gastfamilie für 15-Jährigen aus Boulogne gesucht

Zweibrücken. Der im vergangenen Jahr gegründete "Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft zwischen den Städten Zweibrücken und Boulogne" ist auf der Suche nach einer Gastfamilie für einen 15-Jährigen aus der französischen Partnerstadt. Gerrit Dauelsberg

Das teilte der Vorsitzende Berni Düker mit. Demnach habe sich die Mutter des Jungen an den Verein gewandt. Ihr Sohn Guilhem besucht die "2nde classe" des Lycée Branly in Boulogne-sur-Mer, lernt seit vier Jahren Deutsch und möchte seine Sprachkenntnisse verbessern. Denkbar wären entweder ein gut zweiwöchiger Austausch zwischen dem 2. und dem 17. April oder aber ein zwei- bis dreimonatiger Aufenthalt zwischen Mai und Juli. Laut Düker ist prinzipiell auch ein Eins-zu-eins-Austausch möglich, bei dem ein Zweibrücker im Gegenzug nach Boulogne-sur-Mer fährt.

Interessenten können sich an Berni Düker wenden, Tel. (0152) 53 55 37 23.