| 20:44 Uhr

Schaufenster Orthopädie Kraus
Ganzheitliche Therapie bei Physio aktiv

Das Team von Physio aktiv am Zweibrücker Fasanerieberg: Katharina und Dennis Krause sowie Tobias Sattler.
Das Team von Physio aktiv am Zweibrücker Fasanerieberg: Katharina und Dennis Krause sowie Tobias Sattler. FOTO: Cordula von Waldow
Praxis am Fasanerieberg: Ganzheitliches Therapiespektrum für eine optimale Behandlung der Patienten.

„Schmerzen lindern, die Genesung fördern und die Beweglichkeit unserer Patienten wiederherstellen“. Diese Aspekte stehen für die Physiotherapeutin Katharina Krause im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Seit drei Jahren ist die Zweibrückerin mit ihrer Praxis „Physio aktiv“ am Fasanerieberg tätig. Auf Grund von positivem Zuspruch wurde es sehr schnell für Katharina Krause notwendig, für Personalerweiterung zu sorgen. Heute besteht das Therapeutenteam aus der Inhaberin, Dennis Krause und Tobias Sattler. Durch die Vielzahl an verschiedensten Fortbildungen und der damit einhergehenden Qualifizierung ergänzen die Physiotherapeuten die mit modernsten Geräten ausgestattete Praxis. Der ganzheitliche Ansatz, den das dreiköpfige Team gewissenhaft verfolgt, ermöglicht es dem Patienten, wieder mobil zu werden, in den Arbeitsalltag zurück zu finden und vor allem Lebensqualität zu gewinnen. Dabei bedient sich das Team an einem großen Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten.

Um einen dauerhaften Erfolg zu erreichen, ist es dem Trio besonders wichtig, die Ursache der Beschwerden ihrer Patienten zu erkennen und zu behandeln. Die Schwerpunkte der Praxis liegen dabei auf der Sportphysiotherapie, der Manuellen Therapie, der gerätegestützen Krankengymnastik, der Manuellen Lymphdrainage, der Krankengymnastik nach Bobath, der Elektro- und Ultraschalltherapie sowie der medizinischen Massage.

Die seit April 2015 geöffnete Praxis, verfügt neben den üblichen Kleingeräten über einen Schlingentisch, eine Beinpresse, einen Zugapparat und ein spezielles Fahrradergometer mit verstellbaren Pedalen für Knie- und Hüftpatienten.



Gemäß der ganzheitlichen Praxisphilosophie, die das Team um die Inhaberin von „Physio aktiv“ verfolgt, gelingt die Genesung mit Hilfe von aktivem Zutun des Patienten, der vor oder nach dem Behandlungstermin die Möglichkeit hat, den Geräteraum zu nutzen. Weiterhin werden gemeinsam mit dem Patienten aktive Übungen unter Anleitung erarbeitet, die dann auch von diesem zuhause durchgeführt werden sollten, um den Behandlungserfolg zu unterstützen und eine langfristige Beschwerdefreiheit zu erreichen.

Neben der Betreuung einer ortsansässigen Handballmannschaft, bietet das Team um Katharina Krause auch Hausbesuche an. Sowohl Kassen- als auch Privatpatienten, vom Junior bis zum Senior, fühlen sich bei „Physio aktiv“ wohl und bestens aufgehoben. ⇥cvw