| 10:57 Uhr

Fußgänger von Auto erfasst: Lebensgefahr

Hermeskeil. Ein 68 Jahre alter Fußgänger ist in Hermeskeil im Kreis Trier-Saarburg von einem Auto frontal erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei gestern berichtete, überquerte der Mann am Montagabend gegen 18 Uhr die Trierer Straße und wurde von einem 67-jährigen Autofahrer erfasst. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Gegen den 67-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet.

Ein 68 Jahre alter Fußgänger ist in Hermeskeil im Kreis Trier-Saarburg von einem Auto frontal erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei gestern berichtete, überquerte der Mann am Montagabend gegen 18 Uhr die Trierer Straße und wurde von einem 67-jährigen Autofahrer erfasst. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Gegen den 67-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet.