| 20:18 Uhr

Fünfer-BMW fährt gegen Zaunpfosten

Zweibrücken. Ein noch unbekannter Autofahrer ist am 25. Dezember gegen 6.30 Uhr in der Zweibrücker Helene-Lange-Straße von der Fahrbahn abgekommen und prallte gegen einen Zaunpfosten. red

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle und hinterließ 400 Euro Schaden. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um einen silberfarbenen Fünfer-BMW gehandelt haben, ermittelte die Polizei .