| 00:00 Uhr

Frühlingsspaziergang mit der Kammerzofe

Zweibrücken. An diesem Sonntag, 19. April, ab 14.30 Uhr führt die herzogliche Kammerzofe Anna (Martina Stegner-Legner) wieder durch Gelände und Geschichte des barocken Gartendenkmals Fasanerie. Beim einstündigen Spaziergang unter dem Motto "Die Kirschen von Tschifflick" hören die Besucher von Freud und Leid des Lebemanns Leszczynski und der schicksalhaften Geschichte seiner Familie. red

Treffpunkt ist am Eingang des Romantik- Hotel Landschloss Fasanerie, neben dem Parkplatz. Teilnahmegebühr: fünf Euro. Anmeldung ist nicht erforderlich.