| 23:11 Uhr

Frauen-Union verkauft traditionell gefärbte Ostereier

Zweibrücken. Die Zweibrücker Frauen-Union bietet wieder besonders gefärbte Ostereier an. Am Samstag, 19. März, verkaufen die Frauen an einem Stand vor Spielwaren Cleemann zwischen zehn und 13 Uhr Eier, die nach einer alten mennonitischen Tradition gefärbt sind. Fritz Schäfer

Auf die Eier werden mit heißem Bienenwachs Muster und Ornamente aufgetragen. Die Eier kommen dann zunächst in ein Molkebad mit einem Stück Eisen, anschließend in ein Bad mit Zwiebelschalen. Dadurch erhalten die Eier die charakteristische hell- bis dunkelbraune Färbung. Neben den Eiern bietet die Frauen-Union noch Kaffee und Kuchen an.

Der Erlös wird wieder einer sozialen Einrichtung zur Verfügung gestellt. Im vergangenen Jahr freuten sich die Lern- und Spielstuben über 600 Euro. Davor wurden unter anderem die Lebenshilfe oder der Hospizdienst mit einer Spende bedacht.