| 22:10 Uhr

Frauen-Union verkauft gefärbte Ostereier

Zweibrücken. Die Zweibrücker Frauen-Union verkauft am kommenden Samstag, 8. April, ab zehn Uhr, in der Fußgängerzone vor Spielwaren Cleemann wieder besondere Ostereier. Nach einer mennonitischen Tradition werden mit heißem Bienenwachs Ornamente und Muster auf die Eier gemalt. Anschließend kommen sie in ein Molkebad, bevor die Eier in ein Bad mit Zwiebelschalen kommen. Durch die Bäder erhalten die Ostereier die charakteristische hell- bis dunkelbraune Färbung. Fritz Schäfer

Die Zweibrücker Frauen-Union verkauft am kommenden Samstag, 8. April, ab zehn Uhr, in der Fußgängerzone vor Spielwaren Cleemann wieder besondere Ostereier. Nach einer mennonitischen Tradition werden mit heißem Bienenwachs Ornamente und Muster auf die Eier gemalt. Anschließend kommen sie in ein Molkebad, bevor die Eier in ein Bad mit Zwiebelschalen kommen. Durch die Bäder erhalten die Ostereier die charakteristische hell- bis dunkelbraune Färbung.

Den Erlös des Ostereier-Verkaufs spendet die Frauen-Union regelmäßig verschiedenen sozialen Einrichtungen in Zweibrücken. Zuletzt den Lern- und Spielstuben, dem Hospizdienst oder der Lebenshilfe.