| 21:41 Uhr

Konzert-Vorschau
Folk und Rock und Westernhagen

Zweibrücken. (ca) An und um Halloween wurde in Zweibrückens Kneipen und Clubs so einiges geboten. Wer da mit einer Verschnaufpause rechnet, der liegt aber falsch, denn auch an diesem Wochenende stehen wieder drei Konzerte unterschiedlichster Ausrichtung auf dem Programm. Von Christian Angel

Am Donnerstag Abend macht das Irish Pub „The Lucky Pint“ wieder einmal den Anfang. Dort tritt in dieser Woche Nicolas Perrault auf. Der Singer/Songwriter spielt hauptsächlich eigene Songs, sein Stil lässt sich als Psychedelic Folk beschreiben. Über Facebook kündigte Perrault an, an diesem Abend diverse Dinge auszuprobieren und verspricht einen einmaligen Abend. Der Eintritt ist frei, los geht es gegen 20 Uhr.

Fans der Red Hot Chili Peppers sind am Freitag in der ACH Eventhalle richtig aufgehoben. Dort tritt die Tribute Band Psycho Sexy auf und spielt Songs des kalifornischen Funk-Rock-Quartetts. Die Band verspricht ein Liveerlebnis, das dem Original in nichts nachstehen soll. Support ist die Zweibrücker Band The Smokestack, die ihren wilden Mix aus Rock, Metal und Punk präsentiert. Einlass ist um 20 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf bei Tabak Bayer und im Café Pastis für zwölf Euro, an der Abendkasse zahlt man 15 Euro.

Am Samstag lockt die Eventhalle dann ein weiteres Mal. Die Tribute Show „Halleluja“ um Sänger Pepe Pirmann spielt an diesem Abend Songs von Marius Müller Westernhagen. Die insgesamt acht Musiker legen der Fokus dabei auf die Stücke der 89/90er-Tour des Musikers, es finden sich aber auch neuere Songs wie „Es geht mir gut“ auf der Setlist. Einlass ist um 20 Uhr, Tickets gibt es auch hier im Vorverkauf bei Tabak Bayer und im Café Pastis für zwölf Euro, an der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro.