| 20:37 Uhr

Feuer in Hackschnitzel-Bunker
Brand bei Paletten Gölz: 38 Helfer im Einsatz

 Symbolfoto: dpa
Symbolfoto: dpa FOTO: dpa / Carsten Rehder
(eck) Ein Brand bei dem Unternehmen Paletten Gölz am Unteren Hornbachstaden in Zweibrücken hat am Sonntagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Wie Stadtfeuerwehr-Inspekteur Frank Theisinger auf Anfrage sagte, ging der Alarm um 17.42 Uhr ein. Von Mathias Schneck

Die Wehr ging auf Nummer sicher und rückte mit 38 Helfern, verteilt auf neun Fahrzeuge, aus. In einem Hackschnitzel-Bunker des Unternehmens war ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer zirka 15 Minuten nach dem Eintreffen unter Kontrolle, sagte Theisinger. Die Brandursache war am Sonntagabend noch unklar. Den Schaden in dem Hackschnitzel-Bunker bezifferte er auf etwa 5000 bis 6000 Euro, allerdings sei dem Unternehmen aufgrund des Produktionsstopps auch ein weiterer wirtschaftlicher Schaden entstanden, so der Feuerwehr-Chef.