| 23:20 Uhr

Feier der Osternacht in der Karlskirche mit Feuer-Entzündung

Zweibrücken. Die Protestantische Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte lädt am Ostersonntag, 12. April, wieder zur Feier der Osternacht in die Karlskirche ein. Um 5.30 Uhr wird das Osterfeuer entzündet, die Osternachtsfeier beginnt um sechs Uhr, teilt die Kirchengemeinde mit. Anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück

Zweibrücken. Die Protestantische Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte lädt am Ostersonntag, 12. April, wieder zur Feier der Osternacht in die Karlskirche ein. Um 5.30 Uhr wird das Osterfeuer entzündet, die Osternachtsfeier beginnt um sechs Uhr, teilt die Kirchengemeinde mit. Anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück. Ostern ist das zentrale Fest der Christenheit und erinnert daran, dass Jesus Christus am Beginn des dritten Tages nach seiner Kreuzigung zum Leben auferstanden ist. > Seite 19: Weiterer Bericht