| 20:18 Uhr

Festhalle
Familienmusical „Scrooge“ am 25. Dezember in der Festhalle

Zweibrücken. (red) Das Weihnachtsmusical „Scrooge“ nach Charles Dickens ist am Mittwoch, 25. Dezember, um 17 Uhr in der Zweibrücker Festhalle zu sehen. Das von Christian Berg und Michael Schanze geschriebene Musical will sowohl Erwachsene als auch Kinder mit  weihnachtlichen und stimmungsvollen Liedern sowie beeindruckender Kulisse in eine berührende Märchenwelt entführen.

Ebenezer Scrooge, ein reicher, aber geiziger alter Mann, hat nichts für das bevorstehende Weihnachtsfest übrig. Wie jedes Jahr schlägt er die Einladung seines Neffen aus, beschimpft seinen treuen Mitarbeiter und sieht es nicht ein, den Armen etwas Geld zu spenden. In der Nacht vor Weihnachten erscheinen ihm drei Geister und entführen ihn in die Vergangenheit, zum diesjährigen Weihnachtsfest seines Angestellten und zuletzt in seine Zukunft, die alles andere als rosig sein wird, wenn er so weiterlebt wie bisher.

Tickets gibt’s unter anderem beim Zweibrücker Kulturamt und unter der Tickethotline Tel. (06 51) 9 79 07 77.