| 20:49 Uhr

VHS-Angebot
Grenzwanderung mit Eseln

Zweibrücken. (red) Eine Oktoberfest-Tour mit Eseln bietet die VHS Zweibrücken am Sonntag, 23. September an. Sie führt im deutsch-französischen Grenzgebiet von Ohrenthal über Mauschbach und Dietrichingen. Während der Tour erfahren die Teilnehmer laut VHS viel über die Landschaft, die Region und auch über die tierischen Begleiter. Passend zur fünften bayerischen Jahreszeit, dem Oktoberfest, gibt es Schmankerl und Getränke aus der Region.

Beginn der Wanderung ist um elf Uhr in Ohrenthal (Rue de la Chapelle 11), sie dauert etwa fünf Stunden und wird geleitet von Erlebniswanderführer Herbert Kallenbrunnen. Kosten: 49 Euro für € Erwachsene, 34 Euro für € Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren. Die Wandergäste werden gebeten, sich entsprechend der Witterung mit passender Kleidung und entsprechendem Schuhwerk auszustatten. Voranmeldung bis Donnerstag, 20.September.