| 01:12 Uhr

Entenrennen am Sonntag: Weitere Patenschaften möglich

Zweibrücken. Ein heißes Rennen liefern sich am Sonntag, 15 Uhr, 500 merkur-rote Quietsche-Entchen auf dem Schwarzbach. Beim "4. Zweibrücker Entenrennen" des Merkur können die Stadtfest-Besucher Preise gewinnen. Voraussetzung ist, sich die Patenschaft für Renn-Enten zu sichern. Diese gehen von der Brücke Gutenbergstraße aus ins Rennen

Zweibrücken. Ein heißes Rennen liefern sich am Sonntag, 15 Uhr, 500 merkur-rote Quietsche-Entchen auf dem Schwarzbach. Beim "4. Zweibrücker Entenrennen" des Merkur können die Stadtfest-Besucher Preise gewinnen. Voraussetzung ist, sich die Patenschaft für Renn-Enten zu sichern. Diese gehen von der Brücke Gutenbergstraße aus ins Rennen. Der Sieger-Pate gewinnt ein Entenessen für zwei Personen im Hotel Rosengarten am Park. Für den Zweitplatzierten gibt es zwei "10+1 Eintrittskarten" für das Badeparadies, der Dritte gewinnt die Plüschente Paula Print. Die Gebühr von einem Euro dient einem guten Zweck. gdaDiesen Samstag und Sonntag können ab neun Uhr vor der Geschäftsstelle des Merkur noch Patenschaften für Enten für das Rennen abgegeben werden.