| 12:10 Uhr

Einbruch in Jugendzentrum

Zweibrücken. Zwischen dem 23. und 25. April ist ein bislang unbekannter Täter in das Jugendzentrum (Juz) in der Maxstraße eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, schlug der Einbrecher zunächst eine Fensterscheibe ein und gelangte so in das Gebäude. Nach bisherigen Ermittlungen wurde aus dem Büro ein Laptop gestohlen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Zwischen dem 23. und 25. April ist ein bislang unbekannter Täter in das Jugendzentrum (Juz) in der Maxstraße eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, schlug der Einbrecher zunächst eine Fensterscheibe ein und gelangte so in das Gebäude. Nach bisherigen Ermittlungen wurde aus dem Büro ein Laptop gestohlen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Hinweise an die Polizei Zweibrücken , Tel. (0 63 32) 97 60.