| 20:42 Uhr

Ottilie-Baader-Straße
Einbrecher verscheucht

Zweibrücken. Mitten in der Nacht hat ein 56-jähriger Hausbesitzer in der Ottilie-Bader-Straße am Samstag einen Einbrecher überrascht. Der Hausbesitzer war von einem Geräusch im Erdgeschoss geweckt worden. Er rief laut, ging nach unten und hörte noch, wie der Einbrecher aus der Terrassentür, die er vorher gewaltsam geöffnet hatte, flüchtete.

Aus einer Geldbörse wurde Bargeld entwendet, außerdem wurde ein Sparschwein geplündert. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1500 Euro.