| 22:54 Uhr

Kommunion in Heilig-Kreuz-Kirche
Ein sonniger Weißer Sonntag

Die Heilig-Kreuz-Kommunionskinder mit Pfarrer Wolfgang Emanuel (ganz hinten).
Die Heilig-Kreuz-Kommunionskinder mit Pfarrer Wolfgang Emanuel (ganz hinten). FOTO: Margarete Lehmann / Margarethe Lehmann
Zweibrücken. Gestern, am Weißen Sonntag, empfingen in der Kirche Heilig Kreuz 20 Kinder die erste heilige Kommunion. Zuvor segnete der Zweibrücker Stadtpfarrer Wolfgang Emanuel die Kinder und anschließend die Kerzen. Die vorausgehenden Vorbereitungen hatte Pastoralassistentin Nina Bender getroffen, die seit August den Dienst in Heilig-Kreuz versieht. Nach der Segnung leiteten die Messdiener, der Pfarrer und die Pastoralassistentin die Kinder vom Gemeindehaus in die Kirche. Das Bestreben, alle Kinder gleich zu kleiden, konnte sich nicht durchsetzen. So trugen alle individuelle Kleider und Anzüge, perfekte Kommunions-Outfits. Schön anzusehen war die feierliche Prozession. Von Peter Fromann

Gestern, am Weißen Sonntag, empfingen in der Kirche Heilig Kreuz 20 Kinder die erste heilige Kommunion. Zuvor segnete der Zweibrücker Stadtpfarrer Wolfgang Emanuel die Kinder und anschließend die Kerzen. Die vorausgehenden Vorbereitungen hatte Pastoralassistentin Nina Bender getroffen, die seit August den Dienst in Heilig-Kreuz versieht. Nach der Segnung leiteten die Messdiener, der Pfarrer und die Pastoralassistentin die Kinder vom Gemeindehaus in die Kirche. Das Bestreben, alle Kinder gleich zu kleiden, konnte sich nicht durchsetzen. So trugen alle individuelle Kleider und Anzüge, perfekte Kommunions-Outfits. Schön anzusehen war die feierliche Prozession.

Am kommenden Sonntag empfangen in St. Pirmin in Bubenhausen 16 Kinder und in St. Peter in Ixheim 12 Kinder die Kommunion.