| 20:53 Uhr

Ausbildungsangebot
DRK sucht Übungsleiter für „Aktivierenden Hausbesuch“

Zweibrücken/St. Ingbert. (red) Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sucht Männer und Frauen für den „Aktivierender Hausbesuch“. Dieser ist ein Konzept, das sich an die Zielgruppe hochbetagte Menschen und Senioren, die nicht mehr selbstständig das Haus verlassen können, richtet.

Der Besuch findet im häuslichen Umfeld statt.

Im Rahmen des Ausbildungsangebotes für Übungsleiter der Bewegungsprogramme bietet das DRK einen Lehrgang an. Dieser findet im DRK-Bildungszentrum, Elversbergerstraße 55, 66386 St. Ingbert, vom 28. bis 31. März, täglich von 9 bis 17 Uhr statt. Als Voraussetzungen gelten: Freude am Umgang mit älteren Menschen, Begabung und Interesse an Bewegung, die Bereitschaft im Anschluss an die Ausbildung für das DRK tätig zu werden.

Bei der Ausbildung werden trainingswissenschaftliche und medizinische Grundlagen zur Bewegung im Alter vermittelt, sowie Theorie in der Sturzprävention. Weiterhin werden Grundlagen der Kommunikation im  Umgang mit dementen Menschen vermittelt.



Anmeldungen beim DRK-Landesverband Saarland, Claudia Ruppert, Tel. (0681) 500 42 43 (E-Mail ruppertc@lv-saarland.drk.de). Anmeldeformulare gibt es bei jedem DRK-Kreisverband.