| 09:18 Uhr

Deutsche Bank schließt Filiale in Zweibrücken

Zweibrücken. Im Zuge ihres globalen Sparprogramms schließt die Deutsche Bank in ganz Deutschland. Betroffen ist auch die Filiale in Zweibrücken . Die Zweibrücker Kunden, schreibt die Bank auf ihrer Internet-Seite, müssen dann zur Filiale in Pirmasens (Schloßstraße 42) wechseln.

Von den 36 bestehenden Geschäftsstellen in Rheinland-Pfalz sollen im Laufe des kommenden Jahres insgesamt acht geschlossen und mit dem Nachbarstandort zusammengeschlossen werden.