| 23:43 Uhr

So wirds Wetter
Der Winter meldet sich zurück

FOTO: Robby Lorenz / SZ
Von Michael Agne

Ein umfangreiches Tief über dem Atlantik schickt uns heute von Frankreich dichtere Wolken mit etwas Regen. Bis Freitag entwickelt sich über Skandinavien aber ein kräftiges Hochdruckgebiet. Im Zusammenspiel mit einem ins Mittelmeer ziehenden Tief baut sich eine kräftige Ostströmung auf. Dadurch gelangt wieder deutlich kältere Kontinentalluft in unsere Region. Sogar Schnee ist möglich. Der Winter meldet sich also zurück.
Donnerstag Nach anfänglichen Lücken trübt sich der Himmel von Frankreich wieder ein und gelegentlich kann es etwas tröpfeln.
Freitag Heute dominieren weiterhin die Wolken, dabei fällt gelegentlich etwas Regen, oder es treten leichte Schauer auf. Zwischendurch lässt sich aber auch mal die Sonne blicken.
Samstag Bei einem unangenehm kalten Nordostwind hält sich meist eine dichte Wolkendecke, aus der gelegentlich einige Flocken fallen können. Die Sonne blinzelt nur selten mal hervor. In der Nacht kann es auch mal häufiger schneien.
Sonntag Bis zum Mittag bleibt der Himmel von dichten grauen Wolken überzogen, aus denen es leicht schneien kann. Im Laufe des Nachmittags lässt der Niederschlag nach und die Wolkendecke bekommt Lücken. Bei einem immer noch eisigen Wind steigen die Temperaturen tagsüber nur wenig über den Gefrierpunkt.
Weiterer Trend Bis Wochenmitte setzt sich oft freundliches Wetter mit zeitweiligem Sonnenschein durch. Bei nachlassendem Wind erholen sich die Temperaturen allmählich wieder von ihrer Talfahrt.