| 20:37 Uhr

Anzeige / Schaufenster
Das Fest rund um den Kürbis mit über 90 Ausstellern

Logo
Logo FOTO: PM
Der Pfälzische Merkur lädt außerdem alle Kinder ein, beim großen Drachenwettbewerb mitzumachen.

Für das letzte Septemberwochenende lädt der Hitscherhof in Rieschweiler traditionell zum Hoffest mit Land- und Kreativmarkt ein. Freuen Sie sich wie jedes Jahr auf eine Kürbisausstellung mit Riesenkürbissen sowie den Verkauf von Kürbissen (Zier-, Speise- und Halloweenkürbis), Zuckermais und Artischockenblüten.

Anlässlich des Hitscherhoffestes veranstalten der Pfälzische Merkur und Die WOCH einen Bastelwettberb zum Thema Drachen. Beim Hoffest werden die gebastelten Drachen dann ausgestellt und die Besucher können per Teilnahmekarten abstimmen. Die drei Drachen mit den meisten Stimmen gewinnen einen tollen Preis.

Wer vor Ort für einen der fliegenden Kunstwerke abstimmt, kann ebenfalls gewinnen. Alle Gewinner werden dann zur Preisverleihung noch einmal auf den Hitscherhof eingeladen.



Aber zunächst ist die Kreativität der Kinder gefragt. Dabei ist es egal, wie groß der Drachen ist und aus welchen Materialien er gestaltet wird. Was zählt, ist die Kreativität der Kinder und dass er fliegen kann – Drachensteigenlassen beim Hitscherhoffest ist ausdrücklich erwünscht.

Die Teilnehmer können ihre Drachen vorab im Pressezentrum des Pfälzischen Merkur in der Zweibrücker Fußgängerzone, Hauptstraße 51 immer Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr abgeben, gerne aber auch direkt auf dem Hitscherhoffest.

Für den Landmarkt mit Direktvermarktern, regionalen Herstellern und Händlern haben sich über 90 Aussteller angemeldet. Gemeinsam garantieren sie eine ganz besondere Vielfalt an regionalen Produkten, darunter Obst und Gemüse, Wurstwaren, Salami, Wildspezialitäten, Wein, Honig, Fruchtaufstriche, Back- und Süßwaren und vieles mehr.

Darüber hinaus gibt es auch dieses Jahr wieder einen Kreativmarkt. Hobbykünstler zeigen dabei gerwerbliche Kunst- und Handarbeit sowie Gartenaccessoirs.

Besonders beliebt bei den Besucherinnen und Besuchern sind natürlich die kulinarischen Angebote: So gibt es zum Beispiel wieder Kürbissuppe aus der Feldküche, Kürbiskernbratwurst, Kürbis-Hokkaido-Chili-Bratwurst und viele andere Spezialitäten mehr.

Auch die Kinder erwarten wunderbare Attraktionen, darunter eine Strohburg und Ponyreiten.⇥cms

Weitere Informationen zum Drachenwettbewerb erhalten Interessierte bei Ruth Rusch vom Pfälzischen Merkur,

Tel. (06332) 8000-50,

E.Mail an r.rusch@pm-zw.de

www.hitscherhof.com