| 00:23 Uhr

Vorsicht im Straßenverkehr
Bundeswehr übt in der Region

Zweibrücken. Die Bundeswehr hat für die nächsten Wochen Übungen in und um Zweibrücken angekündigt, teilt die Stadtverwaltung mit. Zwischen Dienstag und Freitag, 9. und 12. Oktober, üben 120 Soldaten mit drei Radfahrzeugen im Bereich Zweibrücken, Niederauerbach, Contwig, Battweiler und Großbundenbach und Kaiserslautern.

Die Übung findet auch in der Nacht statt. In der Zeit von Montag bis Freitag, 8. bis 12 Oktober, üben 20 Soldaten mit drei Radfahrzeugen. Die Übungen finden im Bereich Zweibrücken, Käshofen, Martinshöhe und Kaiserslautern statt.

Eine Übung unter gleichen Voraussetzungen ist nochmals zwischen dem 5. und 9. November geplant. Am 6. November will die Bundeswehr mit 120 Soldaten und drei Radfahrzeugen im Bereich Zweibrücken, Niederauerbach, Contwig, Battweiler, Großbundenbach, Winterbach und Schmitshausen sowie Kaiserslautern üben. Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht gebeten.