| 01:21 Uhr

Bundespräsident zu Besuch
Steinmeier trägt sich ins Goldene Buch ein

Zweibrücken. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird sich im Rahmen seines Besuchs in Zweibrücken am Montag, 22. Oktober, auch ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Wie Stadtsprecher Heinz Braun bestätigte, wird dies gegen elf Uhr auf dem Zweibrücker Campus der Hochschule Kaiserslautern in der Kasernenkapelle stattfinden. Von Eric Kolling

Dort ist zuvor ab 10.15 Uhr eine Gesprächsrunde zu „Wirtschaftsstandort Konversionsfläche – Situation und Ausblick“ unter anderem mit dem Hochschul-Präsidenten Hans-Joachim Schmidt, Peter Adrian, Chef des Flugplatz-Eigentümers Triwo, Anne Kraft von der Zweibrücker Wirtschaftsförderung und Manuel-Duque-Antón (Aufsichtsratschef der Comlet GmbH) geplant.