| 21:55 Uhr

Bürger sollen sich einbringen
Stadtrat: Bürgen können bis heute Fragen einreichen

Zweibrücken. Im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung am 19. September 2018 findet wieder eine Einwohnerfragestunde statt. Alle Einwohner können dann eine Frage aus dem Bereich der örtlichen Verwaltung stellen, Anregungen oder Vorschläge unterbreiten.

Laut Stadt muss die Eingabe spätestens heute, 12. September, schriftlich bei der Stadtverwaltung, Haupt- und Personalamt, Schillerstr. 4, ankommen. Sie muss den Bereich der örtlichen Verwaltung (Selbstverwaltungs- und Auftragsangelegenheiten der Stadt Zweibrücken) betreffen. Bundes- oder landespolitische Angelegenheiten ohne direkten örtlichen Bezug werden nicht behandelt.