| 20:15 Uhr

Zierfischbörse
Börse für Zierfische und Reptilien dient Artenschutz

Homburg. () Die vierteljährliche Zierfisch- und Reptilienbörse der Aquarien- und Terrarienfeunde Homburg findet am Sonntag, 11. März, in der Turnhalle am Sportheim, Sandweg 11, in Homburg-Beeden, von zehn bis 16 Uhr statt. Der Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde legt dabei vor allem Wert darauf, keine der Natur entnommenen Tiere auszustellen. Es werden ausschließlich eigene Nachzuchten an Fischen, Garnelen, Reptilien, Spinnen, Insekten, Wasserpflanzen sowie gebrauchtes Zubehör angeboten.

Der Eintritt ist frei. Mit diesem Hobby möchte der Verein einen Beitrag zum Artenschutz leisten. Tiere, die nachgezogen werden, müssen nicht der Natur entnommen werden.