| 11:03 Uhr

Betrunkener rastet in Krankenhaus aus

Kaiserslautern. Ein betrunkener Mann ist in einem Krankenhaus in Kaiserslautern ausgerastet. Der 28-Jährige warf medizinische Geräte zu Boden, griff einen Arzt an und attackierte alarmierte Polizisten, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Er habe am Freitagabend nach ihnen getreten und einem Beamten ins Gesicht gespuckt. Sie konnten den Mann schließlich überwältigen. Er kam in eine Psychiatrie. Der 28-Jährige war nach einer Sturzverletzung in die Klinik gekommen.