| 23:12 Uhr

Betreuungsverein informiert über Vorsorgevollmacht

Zweibrücken. Der Awo-Betreuungsverein Zweibrücken lädt für Dienstag, 25. Oktober, um 19 Uhr in der Cafeteria des Awo-Alten- und Pflegeheims zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" ein. red

Der Awo-Betreuungsverein Zweibrücken lädt für Dienstag, 25. Oktober, um 19 Uhr in der Cafeteria des Awo-Alten- und Pflegeheims zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" ein.

Eine Vorsorgevollmacht ist eine schriftliche Verfügung, in der eine volljährige Person festlegen kann, wer sie in Zeiten einer Geschäftsunfähigkeit rechtlich vertritt. In der Patientenverfügung legt eine Person fest, wie sie sich ihre medizinische Behandlung in der Endphase ihres Lebens wünscht. Stepanie Thees vom Betreuungsverein wird in das Thema einführen und steht für Fragen zur Verfügung. Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen.