| 22:44 Uhr

Zeugen gesucht
Beim Vorbeifahren Ford Focus gestreift

(red) Ein schwarzer Ford Focus-Kombi, der vor der Herzog-Wolfgang-Straße 2b am rechten Fahrbahnrand geparkt war, ist vorigen Mittwoch zwischen 11.50 und 12.35 Uhr vermutlich von einem vorbeifahrenden Wagen gestreift worden. Der unfallflüchtige Verursacher hinterließ etwa 800 Euro Sachschaden, berichtet die Polizei weiter. Sie sucht Zeugen, Tel. (0 63 32) 97 60, E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.