| 11:37 Uhr

Beim Vorbeifahren Auto gestreift

Zweibrücken. Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag gegen 13.30 Uhr in der Zweibrücker Landstuhler Straße in Richtung Hochschule gefahren.

Aus Unachtsamkeit touchierte er einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw, berichtet die Polizei . Hierbei wurde dessen Außenspiegel beschädigt. Der Schaden belaufe sich auf etwa 500 Euro.