| 21:41 Uhr

Verkehrsbehinderungen
Bauarbeiten für Kreisel am Nagelwerk beginnen Montag

 dd
dd FOTO: pm / Gerrit Dauelsberg
Zweibrücken. (red) Am Montag, 8. April, starten die Bauarbeiten für den Kreisel am Nagelwerk in Ixheim. Das hat der Landesbetrieb Mobilität in Kaiserslautern (LBM) mitgeteilt. Zunächst wird hierfür in den ersten beiden Wochen eine provisorische Umfahrung entlang der B 424 hergestellt, sodass der Verkehr jederzeit von Ixheim nach Rimschweiler in beiden Richtungen fahren kann.

Die beiden Autobahnauf- und -abfahrten der AS Ixheim werden für die gesamte Bauzeit voll gesperrt. Die Umleitung der Abfahrten A 8 erfolgt über die Anschlussstelle Zweibrücken Mitte sowie die Anschlussstelle Contwig. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass im Zuge der Bauarbeiten auch die Parkplätze unter der Brücke gesperrt werden und fordert insbesondere die Dauerparker auf, ihre Fahrzeuge zeitig zu entfernen.

Nach Herstellung der provisorischen Umfahrung wird die L 465 ebenfalls voll gesperrt, damit kann dann nach Verlegung von Gas- und sonstigen Leitungen der komplette neue Kreisel gebaut und der Überbau der Brücke über den Hornbach erneuert und verbreitert werden.

 Der Verkehr aus Mittelbach kommend wird über den Etzelweg zum Bubenhauser Kreisel umgeleitet. Anlieger, welche von Mittelbach nach Rimschweiler fahren möchten, können die Querung „Gleiwitzstraße“ nutzen.