| 22:09 Uhr

Auftritt mit „neuem Geist“

 Der Chor Gospel & Praise hat viele neue Lieder im Gepäck. Foto: cvw
Der Chor Gospel & Praise hat viele neue Lieder im Gepäck. Foto: cvw FOTO: cvw
Mittelbach. Mit vielen neuen Liedern will der Mittelbacher Chor Gospel & Praise seine Gäste am Sonntag in der evangelischen Kirche in Mittelbach unterhalten und begeistern. Chorleiter Rüdiger Schreiweis wird durch das Programm führen. cvw

Mit einem "neuen Geist" belebt der Mittelbacher Gospel-Chor Gospel & Praise sein Konzert am kommenden Sonntag, 13. November, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche dort. "Wir haben ganz viele neue Lieder vom Gospelkirchentag in Braunschweig mitgebracht", verrät Chor-Sprecherin Judith Schlachter mit strahlenden Augen.

Dazu gehört auch das traditionelle afrikanisch-amerikanische Anbetungslied "Every Time I Feel The Spirit", Motto des diesjährigen Winterkonzertes. Kennt man es im "Black Gospel " eher als eine Marching Version mit viel Power und Klatschen verspricht der Chor eine ruhigere, tiefgründigere Variante. Zu den neuen Kirchentag-Liedern zählen vor allem Songs deutscher Komponisten, wie "Good Day" des Hamburgers Mich Keding oder zwei Titel von Miriam Schäfer: "My Life, My Love, My All" und die Aufforderung "Praise the Lord".

Daneben dürfen sich die Fans auch auf die Gospel & Praise-Evergreens von Joakim Arenius und dem Oslo-Gospel-Chor freuen. Ein Muss ist auch das bislang unübertroffene Lieblingslied des Chores, "My Promise" - "Mein Versprechen". Spätestens bei dem hebräischen Klassiker "Hevenu Shalom" ist dann für die Zuörer neben Mitklatschen und -schnippen auch Mitsingen angesagt. Als Höhepunkt zum Finale erklingt "You are God" von dem sechsfachen Gammy-Gewinner Israel Houghton. "Wir haben diese Black Gosepl Ikone live in Braunschweig gesehen, er ist Hammer", schwärmt Schlachter. Chorleiter Rüdiger Schreiweis ist bekannt dafür, dass er höchst unterhaltsam und amüsant durch das Programm führt. Stammgäste freuen sich lange vorher auf einen mitreißenden Abend im Novembergrau.



Karten zu fünf Euro im Vorverkauf gibt es bei der Bäckerei Mittrach in Mittelbach , bei Uhren-Schmuck Böhme (ehemals Peterschütz) am Busbahnhof oder bei den Sängerinnen. An der Abendkasse kostet der Eintritt sieben Euro. Infos auch auf Facebook . Anfragen per E-Mail an gospelandpraise@t-online.de