| 00:07 Uhr

Auffahrunfall am Bubenhauser Kreisel

Zweibrücken. Ein Sachschaden von etwa 3000 Euro entstand am Donnerstag bei einem Unfall im Bubenhauser Kreisel. Nach Polizeiangaben wollte eine Frau vom Kreisel in die Gottlieb-Daimler-Straße abbiegen. Dabei übersah sie, dass eine vorausfahrende Autofahrerin wegen eines Fußgängers, der die Straße überqueren wollte, angehalten hatte

Zweibrücken. Ein Sachschaden von etwa 3000 Euro entstand am Donnerstag bei einem Unfall im Bubenhauser Kreisel. Nach Polizeiangaben wollte eine Frau vom Kreisel in die Gottlieb-Daimler-Straße abbiegen. Dabei übersah sie, dass eine vorausfahrende Autofahrerin wegen eines Fußgängers, der die Straße überqueren wollte, angehalten hatte. red