| 21:43 Uhr

Freie Kunstschule
Artefix hat noch Plätze frei

Artefix bietet zum Beispiel auch Theaterworkshops an.
Artefix bietet zum Beispiel auch Theaterworkshops an. FOTO: Udo Steigner
Homburg/Blieskastel. Die ersten Kurse für die Saarpfälzische Sommerakademie der Freien Kunstschule Artefix sind nach Angaben des Veranstalters fast ausgebucht. Aber nicht nur aus diesem Grund lohne sich eine flotte Entscheidung für eine Anmeldung zu den Kursen im Sommer in der Barockstadt Blieskastel. Vielmehr läuft nur noch bis zum 31. Januar eine Aktion der Kunstschule, die bis zu diesem Stichtag einen Frühbucherrabatt von zehn Prozent auf die Kursgebühren gibt.

Das Jahresprogramm für die Sommerakademie in Blieskastel wie die Kurse in Homburg liegt in beiden Städten in Einrichtungen und Geschäften aus und kann auch im Internet angeschaut werden. Zahlreiche Neuigkeiten und Höhepunkte erwarten die Kursteilnehmer. So läuft bei der Sommerakademie ein großes Musical-Projekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, das unter dem Titel „Wolke 7“ zum Abschluss am 13. Juli Premiere in der Blieskasteler Festhalle feiern soll. Oder der Workshop „Kabarett und Comedy“ mit dem Kabarettisten Frank Sauer. Zudem gibt es neue Kurse mit Mia Groll und Katja Fries. Im Rahmen des Jahresprogramms der Kunstschule Artefix laufen in Homburg Kurse wie „Intuitives Malen“, Südseetänze, Schnuppersamstage in Schmuckgestaltung, viele Theaterworkshops und für Kinder zahlreiche neue Kurse.

Infos unterTelefon (0 68 41) 6 39 25.