| 22:50 Uhr

Der Arbeitsmarkt im November
Arbeitslosigkeit so niedrig wie noch nie

Arbeitsmarkt in der Region Zweibrücken im November 2018
Arbeitsmarkt in der Region Zweibrücken im November 2018 FOTO: SZ / Müller, Astrid
Zweibrücken/Kaiserslautern. Am westpfälzischen Arbeitsmarkt ist die Lage im November weitgehend stabil geblieben. Die Arbeitslosigkeit ist noch einmal und damit im vierten Monat in Folge gesunken, das Stellenangebot bewegt sich nach Einschätzung der Arbeitsagentur weiter auf einem guten Niveau. Die Arbeitslosenquoten in den Städten und Landkreisen seien zu weiten Teilen „auf historisch niedrige Stände gesunken“.

Die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens (umfasst die kreisfreien Städte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken, die Landkreise Kaiserslautern, Kusel, Südwestpfalz sowie den Donnersbergkreis) zählte im November insgesamt 15 313 Arbeitslose. Das waren 178 beziehungsweise 1,1 Prozent weniger als im Oktober. Gegenüber dem November des vergangenen Jahres waren damit in der Westpfalz 991 beziehungsweise 6,1 Prozent weniger Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote wurde mit 5,4 Prozent angegeben und erreichte damit einen historischen Tiefststand. Gegenüber dem Vormonat ist sie um 0,1 Prozentpunkte und gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,5 Prozentpunkte zurückgegangen.

In Zweibrücken waren im November 934 Frauen und Männer bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter arbeitslos gemeldet. Das waren 15 beziehungsweise 1,6 Prozent weniger als im Oktober und 170 beziehungsweise 15,4 Prozent weniger als im November des vergangenen Jahres. Die Arbeitslosenquote lag wie im Vormonat bei 5,1 Prozent.

Im Landkreis Südwestpfalz waren im November 1827 Frauen und Männer bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter arbeitslos gemeldet. Das waren 13 beziehungsweise 0,7 Prozent weniger als im Oktober und 235 beziehungsweise 11,4 Prozent weniger als im November des vergangenen Jahres. Die Arbeitslosenquote lag wie im Vormonat bei 3,5 Prozent. Das sind 0,5 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr.