| 20:57 Uhr

So wirds Wetter
Aprilhafte Frühlingswoche

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Ein Tief über Süddeutschland und den Alpen sorgt zu Wochenbeginn für wolkenreiches und schaueranfälliges Wetter. Es verlagert sich bis Donnerstag nach Osten. In Verbindung mit einem Hoch bei Irland wird mit nördlicher Strömung kühlere Luft nach Mitteleuropa transportiert. Es muss gelegentlich mit Regengüssen gerechnet werden. Von Michael Agne

Montag Heute dominieren meistens die Wolken und gelegentlich fällt etwas Regen oder es kommt zu örtlichen Schauern und einzelnen Gewittern. Mit etwas sonniger Unterstützung zwischendurch können sich die Temperaturen noch im angenehmen Frühlingsbereich aufhalten.

Dienstag Sonne und Wolken wechseln sich heute munter miteinander ab, dazu ändern sich die Temperaturen nur wenig. Die Schauergefahr ist zunächst relativ niedrig, aber vorhanden. In der Nacht auf Mittwoch nimmt die Bewölkung von Norden allerdings zu und es kann stellenweise tröpfeln.

Mittwoch Heute entwickeln sich mit etwas Sonneneinstrahlung mächtige Haufenwolken und es gehen vermehrt teils gewittrige Regengüsse nieder.



Donnerstag Abgesehen von einigen Auflockerungen zwischendurch mit etwas Sonne geben die Wolken den Ton an. Regen fällt jedoch kaum noch.

Weiterer Trend Am Wochenende und zu Pfingsten wird es wieder freundlicher und wärmer.