| 22:39 Uhr

7000 Euro Schaden
Alkohol am Steuer: Unfallgegnerin verletzt

Am Gründonnerstag gegen 2:44 Uhr nachts fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Auto aus der Ernstweilertalstraße nach links in die Homburger Straße in Ernstweiler. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 40-jährigen Frau, die mit ihrem Wagen die Homburger Straße in Richtung Dinglerstraße befuhr, berichtet die Polizei.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem an beiden Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt ungefähr 7000 Euro entstand. Die 40-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Bei dem Unfallverursacher ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,3 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung/Trunkenheit und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.