| 09:05 Uhr

6000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Zweibrücken. Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall in der Abfahrt der L 471 zur Landauer Straße entstanden.

Als dort am Montag gegen 18 Uhr ein 53-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr ein nachfolgender 65-jähriger Pkw-Fahrer nach Polizeiangaben auf den Vorausfahrenden auf.