| 22:32 Uhr

Spende vom Gewinnsparverein
3000 Euro für Kita Wallstraße

Zweibrücken. Die Erweiterung des Klettergerätes in der protestantischen Kita Wallstraße ist ein großes Stück näher gerückt: Die Einrichtung durfte sich jetzt über eine 3000 Euro-Spende des Sparda-Gewinnsparvereins freuen.

Den Spendenscheck überreichten Anja Meister und Nina Bock an Dekan Peter Butz und Kita-Leiterin Monika Dobicki. „Wir haben im vergangenen Jahr in unserem Außengelände ein neues Klettergerüst für unsere Kindergartenkinder errichtet. Dies möchten wir gerne durch einen Verbindungspfad und ein Baumhaus komplettieren. Wir danken dem Sparda-Gewinnsparverein für die großzügige Spende und die Unterstützung“, erklärte Monika Dobicki. „Kinder und Jugendliche in der Region zu unterstützen, ist für uns als Genossenschaftsbank eine wichtige Aufgabe, die wir gerne wahrnehmen. Wir freuen uns, hier einen Beitrag leisten zu können“, so Anja Meister von der Sparda-Bank.