| 23:21 Uhr

Wildunfall: Auto kippt um
Wild ausgewichen: Fahrer schwer verletzt

(red) Beim Befahren der L 465 von Käshofen in Richtung Mörsbach verlor am Mittwoch, 5.45 Uhr,  ein 26-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug, als in einer Kurve Rehe über die Fahrbahn sprangen.

Der Fahrer versuchte auszuweichen und geriet in den Straßengraben, wo der Wagen umkippte. Der Mann erlitt einen Nasenbeinbruch, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.