| 23:00 Uhr

So wird das Wetter im Zweibrücker Land
Schönes Wochenende!

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Ein sich über Süddeutschland aufbauendes Hoch sorgt für eine kurze Beruhigung. Von Freitag bis Sonntag wandert ein Sturmtief von den Britischen Inseln nach Skandinavien. Im Vorfeld des Tiefs wird zunächst wieder schwül-warme Luft in unsere Region gepumpt, bevor sich die Temperaturen hinter der Störungsfront, die uns am Freitag überquert, auf normales Sommerniveau einstellen. Von Michael Agne

Donnerstag: Zunächst hält sich noch kompaktere Bewölkung, aus der vereinzelt etwas Regen fällt. Zum Nachmittag verziehen sich die meisten Wolken und die Sonne setzt sich wieder häufiger in Szene. Dadurch wird die Luft wieder deutlich aufgeheizt.

Freitag: Der Tag startet insgesamt noch recht freundlich und trocken. Bald schon werden die Wolken jedoch zahlreicher und dunkler und bringen Regen, Schauer und örtlich Gewitter. Der Südwestwind kann dabei auffrischen. Die Temperaturen liegen vor den Güssen noch im warmen, oft auch schwülen sommerlichen Bereich.

Samstag: Es scheint verbreitet die Sonne von einem heiteren oder leicht bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Die Temperaturen liegen dabei im angenehmen Bereich. Der Südwestwind bleibt jedoch spürbar und flaut erst gegen Abend allmählich ab.



Sonntag: Wieder verwöhnt uns von morgens bis abends die Sonne von einem meist fahlblauen Himmel bei tagsüber angenehm sommerlichen Temperaturen. Gegen Abend ziehen von Frankreich her Wolken heran, diese werden in der Nacht zu Montag kompakter und bringen wahrscheinlich in der zweiten Nachthälfte neue Regengüsse und örtliche Gewitter.

Weiterer Trend: In der neuen Woche geht es leicht wechselhaft mit einer Mischung aus freundlichen Abschnitten und einigen Schauerwolken weiter. Die Temperaturen gehen etwas zurück, bleiben aber angenehm.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 11 bis 14, Freitag/Samstag 14 bis 17, Sonntag 11 bis 14. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag und Freitag 24 bis 27, Samstag 23 bis 26, Sonntag 24 bis 27. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 20 bis 30, Freitag 75 bis 85, Samstag und Sonntag 0 bis 10. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 0 bis 0,5, Freitag 4 bis 8, Samsta/Sonntag 0. Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 8 bis 9, Freitag 2 bis 4, Samstag 10 bis 11, Sonntag 12 bis 13. Windrichtung und -stärke: Donnerstag Süd 2 bis 3, Freitag/Samstag Südwest 4 bis 5, Sonntag variabel 2 bis 3.