| 21:20 Uhr

Wettervorhersage für die Region Zweibrücken
Trübe Aussichten für Silvesterfeuerwerk

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Zum Jahreswechsel befindet sich unsere Region im Einflussbereich des Hochs über Nordfrankreich. Dabei dominiert jedoch dichtes Einheitsgrau. Von Dienstag auf Mittwoch überquert uns von Norden die Kaltfront eines kräftigen Tiefs über Skandinavien. Von Michael Agne

Ihr folgt kältere Nordmeerluft, die anschließend von Westen wieder unter Hochdruckeinfluss gelangt. Bis zum Wochenende sorgt das Hoch dann voraussichtlich für ruhiges und kaltes Winterwetter.

Montag (Silvester): Eine dichte graue Wolkendecke liegt über der Region, teilweise ist es auch neblig-trübe. Hin und wieder kann es etwas tröpfeln oder nieseln. Die Temperaturen liegen dabei aber im relativ milden Bereich. Während des Silvesterfeuerwerks bleibt es oft trübe und auf den Höhen auch neblig. Mond und Sterne werden wohl kaum zu sehen sein.

Dienstag: Am Neujahrstag bleibt es zunächst trübe mit etwas Sprühregen. Mit etwas auflebender Luftbewegung kann sich das Wolkengrau am Nachmittag aber teilweise mal lichten, bevor die Wolken gegen Abend von Nordwesten wieder dichter werden. In der Nacht fällt zunächst etwas Regen, später sind leichte Schnee- oder Schneeregenschauer möglich. Die Temperaturen gehen nach mildem Tag nachts zurück.



Mittwoch: Sonnige Phasen wechseln sich mit durchziehenden Wolkenfeldern ab. Möglicherweise fallen dabei auch mal einige Schneeflocken. Die Niederschlagsmengen bleiben in der Regel jedoch gering. Die Temperaturen liegen im mäßig-kalten Bereich.

Donnerstag: Nach frostiger Nacht strahlt tagsüber verbreitet die Sonne vom leicht bewölkten Himmel. Dazu bleibt es ziemlich kalt.

Weiterer Trend: Am Freitag und am Samstag wird es teils freundlich mit Sonnenschein, teils neblig-trübe. Nachts gibt es teilweise mäßigen Frost, tagsüber bleibt es bei Dauergrau leicht frostig, mit sonniger Unterstützung klettern die Temperaturen etwas über den Gefrierpunkt. Am Sonntag dominiert meist die Farbe grau. Die Temperaturen steigen aber voraussichtlich ein wenig an.

Wetterdaten für das Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 0 bis 2, Dienstag 1 bis 3, Mittwoch -2 bis 0, Donnerstag -3 bis -1. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 4 bis 6, Dienstag 5 bis 7, Mittwoch 2 bis 4, Donnerstag 1 bis 3. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 35 bis 45, Dienstag 50, Mittwoch 25 bis 35, Donnerstag 0 bis 5. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 0 bis 0,3, Dienstag 0 bis 2, Mittwoch 0 bis 0,3, Donnerstag 0. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 0, Dienstag 0 bis 1, Mittwoch 3 bis 4, Donnerstag 5 bis 6. Windrichtung und -stärke: Montag variabel 2, Dienstag West 2 bis 3, Mittwoch Nordwest 2 bis 3, Donnerstag Nordost 2 bis 3.