| 21:00 Uhr

So wirds Wetter
Die ersten Schneeflöckchen der Saison könnten fallen

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Im Zusammenspiel zwischen einem kräftigen Hoch über Skandinavien und einem Tief über dem westlichen Mittelmeer verbleiben wir zu Wochenbeginn in einer ziemlich lebhaften nordöstlichen bis östlichen Windströmung, in der auch einige Schneewolken in unsere Region steuern können.

Bis Wochenmitte wird die Strömung wieder schwächer und die Luft im weiteren Verlauf etwas milder und trockener.

Montag: Die Wolken aus Osten werden dichter und lassen hin und wieder einige Tröpfchen oder Flöckchen fallen. Der Nordost- bis Ostwind bleibt rau und unangenehm kalt.

Dienstag: Heute gibt es nach leichtem Nachtfrost zunächst einige Auflockerungen, bevor die Wolken über Mittag wieder dichter werden und leichten Regen oder Schneefall bringen. Abends lässt der Niederschlag nach und der Wind schläft ein.



Mittwoch: Heute bleibt es zunächst meist wolkenverhangen oder neblig-trübe. Im Tagesverlauf lockert es aber stellenweise etwas auf. Regen oder Schnee fällt voraussichtlich kaum noch. Die Temperaturen ändern sich kaum.

Donnerstag: Zunächst halten sich dichte Wolken. Die Höhen unserer Region sind zum Teil in dichten Nebel gehüllt. Wesentlicher Niederschlag fällt jedoch nicht. Gegen Abend klart der Himmel teilweise auf und die Temperaturen sinken.

Weiterer Trend: Am Freitag und Samstag setzt sich das ruhige Spätherbstwetter fort. Dabei gibt es eine Mischung aus Nebel, tiefhängender Bewölkung oder auch mal etwas Sonne. Am Sonntag könnte sich dank auffrischenden Nordostwinds das Einheitsgrau vertreiben und der Sonne häufiger Platz machen. Die Temperaturen ändern sich kaum. Nacht kann es weiterhin zu leichtem Frost kommen.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag -1 bis 1, Dienstag -2 bis 0, Mittwoch -2 bis 0, Donnerstag -1 bis 1. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 3 bis 5, Dienstag 5 bis 7, Mittwoch 4 bis 6, Donnerstag 4 bis 6. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 55 bis 65, Dienstag 65 bis 75, Mittwoch 25 bis 35, Donnerstag 0 bis 10. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 0 bis 1, Dienstag 1 bis 3, Mittwoch 0 bis 0,5, Donnerstag 0. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 0 bis 1, Dienstag 0 bis 1, Mittwoch 1 bis 2, Donnerstag 1 bis 2. Windrichtung und -stärke: Montag Nordost 4 bis 5, Dienstag Nordost 3 bis 4, Mittwoch Ost 2 bis 3, Donnerstag Südost 2 bis 3.