| 21:56 Uhr

Wetterprognose Zweibrücker Land
Kühler, aber meist trocken

Das Hoch über Ungarn sorgt heute für einen sehr sonnigen und angenehm warmen Spätsommertag. Es verliert jedoch morgen seinen Einfluss auf unsere Region. Im Tagesverlauf des Freitags überquert uns eine schwache Kaltfront von Nord nach Süd. Von Michael Agne

Diese hat zwar kaum Regen im Gepäck, doch strömt hinter der Front wieder kühlere Luft in die Pfalz.

Donnerstag Nach frischer Nacht verwöhnt uns die Sonne heute von einem nahezu wolkenlosen Himmel. Bis zum Nachmittag erwärmt sich die Luft verbreitet auf Werte von über 20 Grad.

Freitag Der Tag startet oft noch sehr freundlich mit reichlich Sonnenschein. Gegen Mittag ziehen gebietsweise dichtere Wolken auf, die jedoch kaum Regen bringen.



Samstag Bei einem spürbaren Nordostwind ziehen immer wieder Schleierwolken am Himmel vorüber. Sonst strahlt aber auch verbreitet die Sonne.

Sonntag Wieder bleibt es freundlich und trocken. Die Temperaturen entsprechen bei einem abflauenden Wind in etwa der Jahreszeit.

Weiterer Trend Am Montag ziehen zunächst dichtere Wolkenfelder über das Zweibrücker Land hinweg, Regen fällt jedoch nicht. Am Nachmittag kommt die Sonne wieder häufiger hervor. Dazu ändern sich die Temperaturen kaum. Ab Mittwoch klettern die Temperaturen an den Nachmittagen vermutlich auf 20 Grad oder sogar leicht darüber.