| 21:00 Uhr

Europapreis 2019
Wettbewerb zum Thema Europa

Südwestpfalz. (red) Landrätin Susanne Ganster lädt Schulen, Klassen, Verein, Bürgerinitiativen und andere Gruppierungen ein, im Rahmen von Partnerschaften am Europapreis 2019 teilzunehmen. Mit einem kreativen ein bis zweiminütigen Wahlwerbespot oder Film können dessen Schöpfer den rheinland-pfälzischen Europapreis 2019 gewinnen.

Prämiert werden Projekte von Schulen, Partnerschaftsvereinen und außerschulischen Einrichtungen, die mit Unterstützung von Ehrenamtlichen getragen werden mit bis zu 2000 Euro Preisgeld. Projekte in der Europawoche oder in ihrer zeitlichen Nähe, die Europa in all seinen Facetten lebendig werden lassen unterstütz die Staatskanzlei nach Angaben der Kreisverwaltung mit Informationsmaterial, sowie im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch finanziell.

Weitere Informationen zu Europawoche und Europapreis sind auf der Internetseite des Landkreises, www.lkswp.de, verlinkt.