| 00:00 Uhr

Vereine präsentieren sich in der Zweibrücker Innenstadt

Zweibrücken. Am Samstag, 27. September, findet in der Zweibrücker Innenstadt der Tag der Vereine statt. Es präsentieren sich zahlreiche Zweibrücker Vereine an Ständen, auf Aktionsflächen oder auf der Musikbühne.Eröffnet wird die Veranstaltung nach Angaben der Stadtverwaltung um 10.30 Uhr von Oberbürgermeister Kurt Pirmann auf dem Herzogplatz. red

Anschließend werden sich die Stadtkapelle Zweibrücken (elf bis zwölf Uhr), der Shanty-Chor der Marinekameradschaft "Teddy Suhren" (12.15 bis 12.45 Uhr und 13.45 bis 14.15 Uhr) sowie der Gemischte Chor Hengstbach (13 bis 13.30 Uhr musikalisch präsentieren. Die Freiwillige Feuerwehr, das Technische Hilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz sowie der Arbeiter-Samariter-Bund stellen sich auf dem Schlossplatz vor und demonstrieren ihre Zusammenarbeit im Bereich Zivilschutz . In der Fußgängerzone, auf dem Hallplatz und Herzogplatz werden zahlreiche weitere Vereine Einblicke in ihre Aktivitäten, ihre Ziele und Aufgaben sowie Möglichkeiten zum Schnuppern und Ausprobieren anbieten.

Auf dem Herzogplatz gibt es bei der Waldjugend Zweibrücken eine Hüpfburg sowie eine Feuerstelle, an der Kinder ihr eigenes Stockbrot backen können. Zur Aufbesserung der Vereinskasse bieten viele Vereine Essen und Trinken an.