| 20:11 Uhr

SV Großsteinhausen
Volles Programm beim Sportfest in Großsteinhausen

Großsteinhausen. (red) Drei Turniere, Testspiele von Frauen-, Jugend- und Aktiventeams sowie ein Duell von Betriebsmannschaften – das Sportfest des SV Großsteinhausen bietet von Donnerstag, 18. Juli, bis Mittwoch, 24. Juli, ein großes Fußballprogramm.

Einer der Höhepunkte ist das Aktiven-Turnier mit sechs Mannschaften, das am Sonntag beginnt und bei dem der Sieger im Endspiel am Montagabend ermittelt wird. Den Auftakt machen am Donnerstag, 17.45 Uhr, die Damenteams des SC Stambach und der SG Hornbach/Rimschweiler. Daran schließt sich um 19.45 Uhr die Partie zwischen dem SVG und der TuS/DJK Pirmasens an. Freitags startet um 18.30 Uhr das AH-Kleinfeldturnier mit dem SV Pirmasens, der SG Hornbachtal, der SG Kleinsteinhausen/Bottenbach, der SpVgg. Einöd/Ingweiler sowie der SG Erbach. Die Freizeitmannschaften sind am Samstag ab 15 Uhr am Ball. Das Sportprogramm am Sonntag eröffnen die C-Junioren des FK Pirmasens gegen die SG Contwig/Zweibrücken. Um 13 Uhr erfolgt dann der Anpfiff zum Aktiventurnier. In der Gruppe 1 kämpfen Contwig, Kleinsteinhausen und Stambach um den Finaleinzug. In der Gruppe 2 begegnen sich der TuS Winzeln, der SV Hornbach und der SV Bottenbach. Das Endspiel findet montags ab 19.45 Uhr nach dem Spiel der Betriebsmannschaften WHG Rahn/Wasgau und Michelin Homburg statt. Nach den Vorbereitungsspielen der A-Junioren des FK Pirmasens und der JFG Höcherberg am Dienstag, 18 Uhr, sowie der Herren des SV Großsteinhausen II und der SG Kröppen um 20 Uhr beschließen am Mittwoch, 24. Juli, 19.30 Uhr die SG Ballweiler und der SV Hermersberg mit ihrem Test das Turnier in Großsteinhausen.